· 

HELLoween

Ich habe ein zwiespältiges Verhältnis zu Helloween. Irgendwie mag ich diesen Brauch, aber er ist mir gleichzeitig zu "importiert", ja eben so unschweizerisch... Helloween hat bei uns keine lange Tradition und ist eigentlich ein Marketing-Gag, um auch noch in der Zeit vor Weihnachten unnützes Zeug verkaufen zu können. Da das mein Mann auch etwa so sieht, haben wir die letzten 5 Jahre die Klingel jeweils auf lautlos gestellt. Und jetzt ist es passiert: Unser Grosser geht in den Kindergarten und erhält eine Einladung mit seinem besten Freund auf Süssigkeiten-Jagd zu gehen. Der Plan für die Verkleidung steht auch bereits und überhaupt ist der ganze "Event" schon organisiert, Nein sagen liegt also nicht drin. "Mami! Weisch, ech möcht so gärn!" 

Was haben Mami und Papi also geantwortet: "Na klar darfst du mitmachen." Mein Mann und ich haben uns angeschaut und zugeflüstert: "Die Klingel dieses Jahr also nicht mehr auf lautlos..."

 

Mehr zum Brauch "Helloween" HIER.

 

Wie habt ihr es so mit Helloween?

Wünsche euch ein schönes Fest, hebed euch Sorg

Miriam

 

PS: Hast du "Helloween" schon mal gegoogelt? Dann kommt zuoberst in der Liste die Metal-Band "Helloween"! Das passt mir ja dann wieder! ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0