Kinderliedermacher Roland Zoss im Interview!

Wer unseren Sam Smiler sprachlos macht, hat definitiv etwas zu sagen. Roland Zoss ist der älteste Kinderliedermacher der Schweiz, im Herzen aber Kind geblieben. Ein Poet, voller Musik und Fantasie. Im Interview erzählt er von seiner Zeit im Berner Knabenchor und den Auftritten in England, wo er zum ersten Mal der Musik der Beatles begegnete. Er spricht von seinen Vorbildern, allen voran Leonard Cohen (auch der jungen Generation gut bekannt dank seines Welthits "Hallelujah") und wie er auf einer Insel Bäume pflanzte und nun 2 Alben voller Baumlieder veröffentlichte. Am meisten beeindruckt hat Sam "Jede jedi weiss". Bereits 2004 erschienen, könnte dieses Lied nicht besser in die heutige Zeit passen. Ein besonderes Stück Schweizer Musikgeschichte, das zum Nachdenken anregt. 

Bitte nimm dir die Zeit und lass dir dieses Interview nicht entgehen. Es lohnt sich. 

Hinterlasse gerne in den Kommentaren deine Gedanken dazu. 

 

Danke dir. Danke Roland. Es ist uns eine Ehre.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sam Smiler (Mittwoch, 05 Juni 2019 22:45)

    Eifach nur en geile Siech der Roland Zoss